Die älteste Kita in Ahrensburg – ein kleine, familiäre Einrichtung

Inklusion und Einzelintegration

Uns ist es wichtig offen auf Kinder und deren Familien zu zugehen, ganz gleich aus welchem Kulturkreis oder spezifischer Familiensituation der Einzelne kommt. Die Kinder erleben Akzeptanz und ein soziales Miteinander in unserer Kita.

Jedes Kind wird vor Diskriminierung geschützt. Unsere Räume, Angebote, Projekte und Veranstaltungen bieten den Kindern die Möglichkeit sich nach ihren individuellen körperlichen, emotionalen, sozialen und geistigen Bedürfnissen zu entwickeln.

Die Kinder werden in ihrer Identitätsentwicklung bestärkt, unabhängig vom Geschlecht, von körperlichen Merkmalen oder sozialen, kulturellen und religiösen Zugehörigkeiten. Die Kita arbeitet eng mit den Eltern zusammen, die sie regelmäßig berät und unterstützt.

Integrationshilfe bei speziellem Förderbedarf

In unserer Einrichtung besteht für einzelne Kinder mit speziellem Förderbedarf die Möglichkeit, Integrationshilfen nach §39f BSHG in Anspruch zu nehmen. Wenn diese Notwendigkeit bei einem Kind erkannt wird, suchen wir das Gespräch mit den Eltern und begleiten sie bei der Antragstellung.

Bei Bewilligung übernimmt der Kreis Stormarn die Finanzierung. In einem solchem Fall wird die Gruppenstärke nach oben hin begrenzt. Eine externe Fachkraft kommt für mehrere Stunden in der Woche in die Einrichtung, um nach einem individuell erstellten Förderplan gezielt mit dem Kind zu arbeiten. Dabei kooperiert sie ggf. mit Therapeuten und steht auch den Eltern beratend zur Seite.

Google Karte Bus & Bahn (HVV)
Ev.-Luth. Kindertagesstätte Schulstraße
Leitung Gaby Lenz
Schulstraße 7
22926 Ahrensburg
Tel. 04102 / 42 516
schulstrasse7@eva-kita.de

Öffnungszeiten:

Mo-Do: 06:45 - 16:30 Uhr

Fr: 06:45 - 16:00 Uhr

Angebote:

3-6 Jahre

Integrationskita

Wir haben das Beta-Gütesiegel